Businessclub Gries

Der 11. Mai 2015 geht mit Sicherheit in die Geschichte
der Sportbewegung von Volketswil ein.

An diesem Tag wurde der Business Club GRIES gegründet.


Die Gründungsmitglieder sind Andreas Rüegg, Malergeschäft Andreas Rüegg GmbH, der als Präsident amtet, Marcel Mathys, Matma Immobilien AG, als Vizepräsident, Roland Steinmetz, Steinmetz Expo AG und Markus Denzler, Präsident des FC Volketswil.

Mit diesem sportorientierten Business Club soll dem Sport in unserer Gemeinde vermehrt Aufmerksamkeit gegeben werden. Der Zweck des Vereins, so die Aussage in den Statuten, beinhaltet materielle und finanzielle Unterstützung von ortsansässigen Sportvereinen oder Einzelsportlern und des Fussballclubs Volketswil (FCV) im Besonderen.

Jetzt dem Business Club GRIES beitreten
Der Business Club GRIES besteht aus Einzelmitgliedern. Aufnahmeformulare können an Andi Rüegg gerichtet werden. Der Jahresbeitrag wurde auf CHF 2000.00 pro Person festgelegt. Neben der sportlichen Unterstützung bezweckt der Business Club selbstverständlich die Vertiefung von Freundschaften. Dazu kommen gegenseitige Unterstützungen im geschäftlichen Bereich und der Ausbau von privaten und beruflichen Netzwerken. Der Vereinsvorstand hat sich aber auch die Organisation von wirtschaftlichen, kulturellen und sportlichen Anlässen für seine Mitglieder gross auf die Fahne geschrieben.

Statuten